Infos  

 

 

Datum zeitliche Einschränkung und Sortierung Sortierung
 
Beginn   Ende      

               

6392 Datensätze, pro Seite 10
 oben   1    2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15      Ende    oben 

 
Veröffentlicht vonPresseinfo
Autor
FN-Abt. Öffentlichkeitsarbeit
m_red  » E-Mail
telefon 02581/6362-190

Ort
Warendorf

route » Route planen

Link
Presseinfos » Presseinfo 17760

eingestellt
am 22.04.2014
Beginn
22.04.2014

Ende
22.04.2014
Turniervorschau vom 22. bis 27. April

Internationales Spring- und Dressurturnier „Horses & Dreams“ (CSI4*/CDI4*) vom 23. bis 27. April in Hagen a.T.W.

Weitere Informationen unter www.horses-and-dreams.de

TV-Zeiten: ClipMyHorse.TV überträgt live an allen Veranstaltungstagen.

20. Berufsreiterchampionat Dressur in Unna-Massener Heide vom 24. bis 27. April

Weitere Informationen unter www.berufsreiter.com oder www.reitsportzentrum-massener-heide.de



Auslandstarts:

Internationales Springturnier (CSI5* GCT) vom 24. bis 27. April in Antwerpen/BEL

Christian Ahlmann (Marl); Daniel Deusser (Mechelen/BEL); Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) und Marcus Ehning (Borken).

Weitere Informationen unter: Internet www.jumpingantwerpen.com, E-Mail philippe@jumpingantwerpen.com

Internationales Jugendspringturnier (CSI/J/Y) vom 24. bis 27. April in Linz-Ebelsberg/AUT

CSIJ: Carolin Berger (Fürth); CSIY: Florian Dolinschek (Neufra); Benjamin Kuhn (Münsingen-Rietheim) und Holger Pfefferle (Mengen).

Weitere Informationen unter: Internet www.linzerpferdefestival.at, E-Mail office@linzerpferdefestival.at

Internationales Dressurturnier (CDI3*/1*) vom 24. bis 27. April in Del Mar Fairgrounds/USA

Lientje Schueler (Elsfleth); Markus Gribbe (Cappeln) und Christian Hartung (Vacaville/USA).

Weitere Informationen unter: Internet www.houstondressagesociety.org

Internationales Para-Dressurturnier (CPEDI3*) vom 25. – 27. April in Moorsele/BEL

Martina Benzinger (Remda-Teichel); Bärbel Hick (Hof); Carolin Schnarre (Lotte); Elke Philipp (Treuchtlingen) und Axel Schmidt (Karow).

Weitere Informationen unter: Internet: www.quadrille.bz

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC3*/2*/1*) vom 25. bis 27. April in Sopot/POL

Andreas Brandt (Neuburg); Andreas Dibowski (Döhle); Georg Koch (Parkentin); Elmar Lesch (Bavendorf), Cord Mysegaes (Ganderkesee), Stina Packheiser (Feldhausen) und Lena Rindermann (Bovenden).

Weitere Informationen unter: Internet www.hipodrom.sopot.pl, E-Mail hipodrom@sopot.pl

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC2*/1*/P) vom 25. bis 27. April in Oudkarspel/NED

Johanna Beckhoff (Sendenhorst); Gregor Bensmann (Münster); Lara Bergmann (Ahrensbök); Stephanie Böhe (Egestorf); Dr. Marc Dahlkamp (Selm); Rebecca Engel (Lilienthal); Frank Feldmann (Münster); Lisa-Marie Förster (Ahlen); Freya Füllgraebe (Krefeld); Julia Füntmann (Recklinghausen); Celine Geissler (Bobenheim); Bettina Hoy (Warendorf); Heike Jahncke (Elsoff); Franziska Keinki (Grömitz); Leonie Kuhlmann (Einbek); Pia Münker (Meerbusch); Celine Nothofer (Kamp-Lintfort); Dr. Martina Reemtsma (Groß Walmstorf); Anna-Maria Rieke (Rheine); Lena Scheepers (Rheinberg) Elisabeth Schindewolf (Salzkotten); Alexander Schlüssel (Rheinberg); Frederike Spethmann (Oldenburg); Carolin Thenhausen (Westergellersen); Christoph Wahler (Bad Bevensen); Philip Weßling (Bocholt); Julika Weyers (Kamp-Lintfort); CCIP: Antonia Baumgart (Düsseldorf); Caecilia Reemtsma (Groß Walmstorf); Emma Brüssau (Schriesheim); Clara-Sophie Abeck (Wesel); Fritz Ludwig Lübbeke (Wingst); Anja Schöniger (Lengenfeld); Christina Schöniger Lengenfeld); Marie Füntmann (Recklinghausen); Annie Kamieth (Apenburg-Winterfeld); Frauke Rockhoff (Voerde); Julian Wippermann (Selm); Amelie Colsman (Essen); Jason Böckmann (Lastrup); Liam Böckmann (Lastrup); Calvin Böckmann (Lastrup); Konstantin Harting (Königswinter); Linda Förster (Ahlen) und Johanna Gräfin von Wengersky (Rheinberg).

Weitere Informationen unter: Internet www.northhollandhorsetrials.nl, E-Mail northhollandhorsetrails@gmail.com

Internationales Fahrturnier (CAI) vom 24. bis 27. April in Horst/NED

Einspänner: Jana Batterink (Hoogstede); Sandra Rövekamp (Modautal); Klaus Tebbe (Neuenkirchen); Zweispänner: Marco Freund (Dreicheich); Bernhard Rudolph (Obertshausen); Anna Sandmann (Lähden); Vierspänner: Michael Brauchle (Lauchheim); Max Dangel (Lohne); Mareike Harm (Negernbötel), Christoph Sandmann (Lähden); Georg von Stein (Modautal) und Andreas Wintgens (Übach-Palenberg).

Weitere Informationen unter: Internet www.menwedstrijdenhorst.nl, E-Mail horst@head2tail.nl

Internationales Fahrturnier (CAI) vom 24. bis 27. April in Kladruby/CZE

Einspänner: Tanja Anson (Drebkau); Manuel Meier (Wangen); Tino Seifert (Ullersdorf); Zweispänner: Sandro Koalick (Drebkau), Torsten Koalick (Drebkau), Vierspänner: Rene Poensgen (Eschweiler) und Rita Maria Walter (Frankfurt).

Weitere Informationen unter: Internet www.nhkladruby.cz, E-Mail kotkova@nhkladruby.cz

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung

CSI2* Drammen/NOR vom 24. bis 27. April; www.drammenspringtour.com

CSI2*/YH 1* Linz/AUT vom 24. bis 27. April; www.linzerpferdefestival.at

CSI2*/YH 1* Ebreichsdorf/AUT vom 24. bis 27. April; www.magnaracino.at

 

Autor
FN-Abt. Öffentlichkeitsarbeit
m_red  » E-Mail
telefon 02581/6362-190

Ort
Warendorf

route » Route planen

Link
Presseinfos » Presseinfo 17759

eingestellt
am 22.04.2014
Beginn
22.04.2014

Ende
22.04.2014
FN Ergebnisdienst vom 15. bis 20. April

Internationales Reining-Turnier (CRI3*) mit WM-Sichtung vom 15. bis 20. April in Kreuth

CRI3*

1. Grischa Ludwig (Bitz) mit Custom Del Cielo; 222 Punkte

2. Quentin Galliere (FRA) mit ND Whiz N Startlight; 219

3. Gregory Legrand (FRA) mit BHB Mr Wimpys Royal; 218,5

Weitere Informationen unter www.nrha.de



Weltcup-Finale Springen/Dressur (CSI-W/CDI-W Finale) vom 16. bis 20. April in Lyon/FRA


Weltcup Springen (Finale)

1. Daniel Deusser (Mechelen/BEL); 2 Punkte

2. Ludger Beerbaum (Riesenbeck); 4

3. Scott Brash (GBR); 5

4. Marcus Ehning (Borken); 6

Großer Preis

1. Ludger Beerbaum mit Chaman; 0/0/31,54

2. Michael Whitaker (GBR) mit Amai; 0/0/32,11

3. Eugenie Angot (FRA) mit Davendy S; 0/0/32,78

Grand Prix

1. Charlotte Dujardin (GBR) mit Valegro; 87,129 Prozent

2. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damon Hill NRW; 83,343

3. Edward Gal (NED) mit Glock’s Undercover; 80,029

Weltcup Kür (Finale)

1. Charlotte Dujardin (GBR) mit Valegro; 92,179

2. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damon Hill NRW; 87,339

3. Edward Gal (NED) mit Glock’s Undercover; 83,696

Weitere Informationen unter: Internet: www.feiworldcupfinals-lyon.com, E-Mail sylvie.robert@gl-events.com



Internationales Offizielles Jugendspringturnier (CSIOP/P/YP) vom 18. bis 20. April in Fontainebleau/FRA


Nationenpreis

1. Niederlande; 0 Punkte

2. Frankreich; 5

3. Irland; 12



6. Deutschland (Philipp Schulze Topphoff mit Pico, Justine Tebbel mit SG’S Miss California, Enno Klaphake mit Nikolina, Lars Volmer mit Carrick); 28

Großer Preis (CSIOP)

1. Camille Conde Ferreira (FRA) mit Pumkins Pondi; 0/0/40,3

2. Lars Vollmer (Legden) mit Carrick; 0/0/40,64

3. Nina Mallevaey (FRA) mit Rominet de Bruz; 0/0/41,25

Großer Preis (CSIP)

1. Cora Sharkey (IRL) mit Bertas Clover; 0/0/51,66

2. Gerome Graefe (Salzbergen) mit Kantje’s Carlando; 0/4/45,95

3. Olivia Roulston (IRL) mit Ballygawleys Little Ferro; 0/4/49,6

Weitere Informationen unter: Internet www.etrier-arbonne.com



Internationales Dressurturnier (CDI3*/J/Y/P) vom 15. bis 19. April in Stadl Paura/AUT


Kür Pony

1. Celine König (Duisburg) mit Daddy’s Daydream; 77,042 Prozent

2. Ulrich Nikoline (DEN) mit Dornick-Son; 73,292

3. Marie Liselott Linsenhoff (Kronberg) mit Massimiliano; 72,625

Kür Junioren

1. Nicola Louise Ahorner (AUT) mit Robbespiere; 73,834

2. Laura Hviid (DEN) mit Denzel; 73,042

3. Marjan Hooge (NED) mit Fulltime; 72,709



9. Lena Charlott Wattenscheid (Mönchengladbach) mit Solist; 69,834

Kür Junge Reiter

1. Oliver Valenta (AUT) mit Valenta’s Rivel; 73,150

2. Kevin Herold (Viersen) mit Ropeter; 71,400

3. Michala Mejlgaard Jensen (DEN) mit Uno IV; 70,950

Grand Prix

1. Thomas Wagner (Bad Homburg) mit Very Keen; 71,320

2. Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) mit Favourit; 71,000

3. Matthias Kempkes (Münsing) mit Riccoletto; 70,480

Grand Prix Special

1. Thomas Wagner (Bad Homburg) mit Very Keen; 71,373

2. Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) mit Favourit; 70,490

3. Agnete Kirk Thinggaard (DEN) mit Jojo AZ; 69,039

Grand Prix

1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Augustin OLD; 73,880

2. Stefanie Weihermüller (Bayreuth) mit Fantomas; 69,380

3. Christian Schumach (AUT) mit Auheim’s Picardo; 68,220

Grand Prix Kür

1. Victoria May-Theurer (AUT) mit Augustin OLD; 79,150

2. Christoph Koschel (Hagen) mit Tiesto; 73,725

3. Stefanie Weihermüller (Bayreuth) mit Fantomas; 73,200

Weitere Informationen unter: Internet www.cdi-stadlpaura.at, E-Mail office@cdi-stadlpaura.at



Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC3*/2*) vom 17. bis 19. April in Burnham Market/GBR


CIC3*

1. Oliver Townend (GBR) mit Black Tie II; 44,0 (Dressur 40,4/Gelände 3,6/ Springen 0)

2. Nicola Wilson (GBR) mit Beltane Queen; 50,9 (38,9/12/0)

3. Nicolai Craig (NZL) mit Just Ironic; 52,1 (49,3/2,8/0)



13. Anna Warnecke (Osnabrück) mit Twinkle Bee; 65,8 (51,6/9,2/0)

CIC2*

1. Josephine Schnaufer (Telgte) mit Leslie Ann; 46,1 (45,3/0,8/0)

2. Andrew Nicholson (NZL) mit Cillnabradden Evo; 47,6 (47,6/0/0)

3. Josephine Schnaufer mit Collien P; 48,6 (48,6/0/0)

Weitere Informationen unter: Internet www.musketeer.co.uk, E-Mail srobinson.entries@btinternet.com



Internationales Offizielles Voltigierturnier (CVIO3*) vom 18. bis 20. April in Saumur/FRA


Damen (Senioren)

1. Johanna Eccles (GBR) mit WH Bentley/John Eccles; 8,277

2. Christine Kuhirt (Haan) mit Fuzzy/Stefan Lotzmann; 7,638

3. Hannah Eccles (GBR) mit WH Bentley/John Eccles; 7,481

Herren (Senioren)

1. Jacques Ferrari (FRA) mit Poivre Vert/Francois Athimon; 8,090

2. Vincent Haennel (FRA) mit Quartz d Olbiche/Fabrice Holzberger; 7,544

3. Nicolas Andreani (FRA) mit Quièce d Aunis/Sandra Tronchet; 7,540



10. Jens Henne (Maulbronn) mit Ikarus/Karin Kiontke; 6,105

Teams (Senioren)

1. Ecurie de la Cigogne Team 1 (FRA) mit Wartriano R/Fabrice Holzberger; 7,745

2. Nordheim I (GER) mit Luigi/Andrea Blatz; 6,886

3. Pegasus Mühlacker (GER) mit Ikarus/Karin Kionktke; 6,468

Pas de Deux

1. Zoe Maruccio und Syra Schmidt (SUI) mit Caramel Z CH/Michael Heuer; 6,220

2. Melanie Nagel und Nadine Langer (beide Zöbingen) mit Lombay/Dagmar Erhard; 5,765

Damen (Junioren)

1. Anna Guenat (SUI) mit Siegried/Longenführer Michael Heuer; 6,776

2. Jesse Van As (NED) mit Pinero/Doreth Chatwick; 6,756

3. Syra Schmid (SUI) mit Cockwood/Marlis Schmid; 6,440

4. Charlene Zweininger (Nordheim) mit Luigi/Andrea Blatz; 6,350

Weitere Informationen unter: Internet www.saumur.org, E-Mail comite@saumur.org

 

Autor
Heinz Welz
m_red  » E-Mail
telefon 02292-800 120

Ort
Windeck

route » Route planen

Link
Presseinfos » Presseinfo 17755

eingestellt
am 17.04.2014
Beginn
17.04.2014

Ende
17.04.2014
Neues von Heinz und Sabine Welz



WELZ
Kommunikation
Coaching n Seminare n Beratung n Training



n
Pferdeflüstern und Horsemanship

n Akademie für Mensch-Pferde Kommunikation

n Powercoaching


16. April 2014

Liebe Freunde,

Fachausbildung in Mensch-Pferdekommunikation:

Nutzt den Bildungscheck -
bis zu 2000 € Fördergeld


Gute Nachrichten
für alle, die neugierig geworden sind auf die Ausbildung in der Akademie für Mensch-Pferd-Kommunikation und die in NRW wohnen bzw. ihren Arbeitsplatz in diesem Bundesland haben:

Ab 01.09.2013 bietet der Bildungsscheck NRW eine Ersparnis bis über 50% auf Kurse, Seminare, Workshops, etc..

Die Practitioner-Ausbildung der Akademie Mensch-Pferd-Kommunikation ist als Weiterbildung anerkannt, und wir nehmen diese Bildungsschecks gerne entgegen.

Achtung: Der zweite Jahrgang an der Akademie MPK beginnt im Dezember 2014. Der Antrag für den Erhalt eines Bildungsschecks muss vor Schulungsbeginn eingereicht werden.



Weitere Informationen zu dieser Unterstützung erhaltet Ihr unter

www.bildungsscheck.com/
oder
www.bildungsscheck.nrw.de


oder bei uns:

02292-800120 0171-5304885

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­

Tipps zur Pferdeerziehung, zur Ausbildung und zum Pferdetraining

hier

Unsere nächsten Termine:

25. - 27. April

www.Reitanlage-schlarbhofen.de


in 83059 Kolbermoor (Bayern)

Gelassenheit, Durchlässigkeit, Respekt:
Pferde sicher vom Boden aus
führen und bewegen

(Aufgaben E-1-B-S)*
(Überblick E-1-B-S)

2. - 4. Mai

Berbergestüt Amazir

in 73667 Kaisersbach

(Baden-Württemberg)

Gefühl und Sicherheit entwickeln:
Freiarbeit im Roundpen
für Anfänger

(Aufgaben E1-B-F)*
(Überblick E1-B-F)

16. - 18. Mai

www.Dustysaddle.de


51789 Lindlar (bei Köln)

Gefühl und Sicherheit entwickeln:
Freiarbeit im Roundpen
für Anfänger

(Aufgaben E1-B-F)*
(Überblick E1-B-F)


* Was bedeuten die Abkürzungen?


B = am Boden; F = frei im Roundpen;
S = mit Seil und Halfter;
E = Entwicklungsstufen 1-4 für Pferd und Mensch

___________________________

Weitere Infos zu unserem Mensch-Pferde-Ausbildungssystem
sowie zu unseren
Horsemanship-Ausbildungen und Abzeichen

findet Ihr auf unseren Akademie
-Seiten.

___________________________

Idol !?
Heinz Welz neben Steven Jobs

Diese Collage für die Schule schickte uns unsere Seminar-Teilnehmerin Maja Bergmann (13) aus dem hessischen Ehringshausen zu. Das Thema: "Vorbilder". Dass Maja Heinz neben Apple-Gründer Steve Jobs nannte, wundert zwar, hat ihn aber dennoch gefreut. Im Grund haben beide, Welz und Jobs, ja auch miteinander zu tun:  Auch Heinz benutzt täglich Äppel, allerdings nur zum Füttern seiner Pferde...

Vielen Dank, liebe Maja, für diese schöne Anerkennung!

Vertrauen pur:
zu Pferd in Opas Armen

Und noch ein Bild möchten wir Euch zeigen: Hanns Koller aus dem bayrischen Moosburg bei einem gemütlichen Familienausritt: sein Pferd auf Knotenhalfter gezäumt, vor ihm, schlafend in seinen Armen, sein Enkeltöchterchen.


___________________________


Auch zwischendurch lohnt es sich, mal auf unsere Basis-
Homepage zu gucken.
Es gibt dort öfters mal 'was Neues!


Herzliche Grüsse,
Glück und Gesundheit wünschen Euch und Euren Pferden
Heinz und Sabine

___________________________

Wer den Newsletter abbestellen möchte, sende uns bitte eine Mail.

___________________________

Gerne kannst Du
unseren Newsletter und unsere Homepages
Deinen Freunden weiterempfehlen.
Danke!
___________________________

WELZ Kommunikation
n Coaching n Seminare n Beratung n Training


n Auf der Bleiche 10
51570 Windeck - Dreisel
n Büro 02292 - 800 120
Fax 02292 - 800 043
Handy 0171 - 53 04 885
n heinz.welz@t-online.de
www.heinzwelz.de
www.heinzwelz-akademie.de
www.powercoaching-welz.de




 

 




Diese E-Mail ist frei von Viren und Malware, denn der avast! Antivirus Schutz ist aktiv.

 

Autor
FN-Abt. Öffentlichkeitsarbeit
m_red  » E-Mail
telefon 02581/6362-190

Ort
Warendorf

route » Route planen

Link
Presseinfos » Presseinfo 17754

eingestellt
am 16.04.2014
Beginn
16.04.2014

Ende
16.04.2014
FN-Aktuell 08/2014








FEI - FN - DOKR


FN-Jahrestagungen finden Anfang Mai in Celle statt

Celle (fn-press). Am 5. und 6. Mai finden in Celle die Jahrestagungen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) statt. Am Montag, 5. Mai, treffen sich die... weiter lesen








Parlamentarischer Abend der FN in Berlin

Graf Landsberg-Medaille für Dr. Ursula von der Leyen

Warendorf (fn-press). Der Höhepunkt des Parlamentarischen Abends, zu dem die Deutsche Reiterliche Vereinigung rund 80 Bundespolitiker aller Fraktionen bei der Deutschen Kreditbank (DKB) in Berlin... weiter lesen








DOKR/FN und NADA verlängern Vertrag um drei Jahre

Trainingskontrollen in den drei olympischen Disziplinen

Warendorf (fn-press/NADA). Das Deutsche Olympiade- Komitee für Reiterei (DOKR)/die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) und die Nationale Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) haben ihren Vertrag zur Durchführung... weiter lesen








Treffen des Internationalen Dressurtrainer-Clubs in Warendorf

Praxisdemos auf höchstem Niveau

Warendorf (fn-press). Über 100 Dressurtrainerinnen und -trainer aus 20 Nationen nahmen am Treffen des International Dressage Trainers Club (IDTC) in Warendorf teil. Im Vordergrund der... weiter lesen








FEI-Aktivenvertreter: Ab 15. April Online-Wahl

Kai Vorberg einziger deutscher Kandidat

Warendorf (fn-press) Ab Dienstag, 15. April, bis 1. Juni können die bei beim Weltreiterverband FEI registrierten Pferdesportler online ihre Aktivenvertreter in den acht Disziplinen Springen,... weiter lesen








FNverlag


Neu im FNverlag: Pferde verstehen - Umgang und Bodenarbeit

Warendorf (fn-press). Mit der Einführung des neuen Reitabzeichensystems der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) hat die „Bodenarbeit“ als Pferdeerziehung vom Boden als wichtige Basis für das... weiter lesen








Personalia


Gustav-Rau-Medaillen für Egon Wichmann und Bernhard Huslage

Vechta (fn-press). Mit der Gustav-Rau-Medaille wurden Anfang April zwei Persönlichkeiten des Oldenburger Pferdezuchtverbandes ausgezeichnet: Bernhard Huslage sen. aus Essen-Brookstreek und Egon Wichmann aus Edewecht. Die... weiter lesen








Bundesvereingung der Berufsreiter ehrt Karl-Heinz Streng

Ulrike Lautemann Nachfolgerin von 'Kalli" Streng im BBR-Vorstand

Luhmühlen (fn-press). Beim Großen Bundesberufsreitertag in Luhmühlen wurde Reitmeister Karl-Heinz Streng für seine ehrenamtlichen Verdienste um den Berufstand mit der Felix-Bürkner-Ehrenmedaille ausgezeichnet. Der 73-Jährige ist... weiter lesen








Hans-Jürgen Meyer neuer Präsident des DRFV

Nottuln (fn-press). Hans-Jürgen Meyer aus Nottuln ist neuer Präsident des Deutschen Reiter- und Fahrerverbandes (DRFV). Er löst Reitmeisterin Ingrid Klimke (Münster) ab, die aus zeitlichen... weiter lesen








Vorreiter Deutschland


Vorreiter-Team 2014

Gründungsevent bei DM in Balve

Balve (fn-press). Das neue Vorreiter-Team formiert sich beim „Balve Optimum 2014“, den Deutschen Meisterschaften Springen und Dressur in Balve. Am 17. Mai lädt die Deutsche... weiter lesen








Sport


Acht deutsche Teilnehmer beim Weltcup-Finale in Lyon

Spring- und Dressurreiter ermitteln ihre Hallenchampions

Warendorf (fn-press). Während der nationale Turniersport bereits in die grüne Saison gestartet ist, satteln die internationalen Spitzenreiter noch einmal „indoor“. Das Weltcup-Finale vom 17. bis... weiter lesen








Turniersport: Positive Zahlen zu Saisonbeginn

Warendorf (fn-press). Nach einem stetigen Rückgang in den letzten Jahren, scheint sich das Interesse an einem Turnierstart jetzt allmählich zu konsolidieren. So hat die Deutsche... weiter lesen








Neu im FNverlag: Ergänzungsblätter zu WBO und LPO

Warendorf (fn-press). Zum 1. Januar 2014 sind verschiedene Änderungen in der Wettbewerbsordnung für den Breitensport (WBO) in Kraft getreten. Unter anderem wurde der Richter Breitensport... weiter lesen








TORIS: In sieben Schritten zum Liveergebnis

So werden Turnierergebnisse live auf fn-erfolgsdaten.de eingestellt

Warendorf (fn-press). In Kürze beginnt die „Grüne Saison“ und damit jährt sich die Einführung des Internetportals www.fn-erfolgsdaten.de, auf dem Veranstalter ihre Turnierergebnisse live einstellen können. Bereits... weiter lesen








Springen


Deutsches Berufsreiterchampionat Springen: Philipp Weishaupt neuer Champion

Silber und Bronze für Sebastian Karshüning und Karin Ernsting

Bad Oeynhausen (fn-press). Neuer deutscher Champion der Berufsreiter Springen wurde in Bad Oeynhausen Philipp Weishaupt (Riesenbeck). Der 28-jährige Bereiter im Stall von Ludger Beerbaum setzte... weiter lesen








German Classics in Hannover abgesagt

Wirtschaftliche Schwierigkeiten als Ursache

Mühlen (fn-press/pm). Die PST – Paul Schockemöhle Marketing GmbH, der Veranstalter und wirtschaftliche Träger des internationalen Reitturniers „German Classics“, hat das vom 23. bis 26.... weiter lesen








Dr. Michael Dahlkamp wird Mannschaftstierarzt der Nachwuchsspringreiter

Cappenberg (fn-press). Ab sofort übernimmt Dr. Michael Dahlkamp das Amt des Mannschaftstierarztes der Nachwuchsspringreiter. Er tritt die Nachfolge von Dr. Matthias Krebs an, der aus... weiter lesen








Vielseitigkeit


Vielseitigkeit Luhmühlen mit veränderter Zeiteinteilung

Luhmühlen (fn-press). Besucher des internationalen Vielseitigkeitsturniers vom 13. bis 16. Juni in Luhmühlen müssen sich in diesem Jahr auf einige Veränderungen im Zeitplan einstellen.  Anders als... weiter lesen








Fahren


Der Weg zur Jugend-Fahr-EM in Walbrzych

Walbrzych /POL (fn-press). Vom 21. bis 24. August finden im polnischen Walbrzych die Fahrsport-Europameisterschaften für Jugendliche statt. Drei Altersgruppen treten zum Leistungsvergleich an: die Children... weiter lesen








Voltigieren


Preis der Besten Voltigieren Junioren: Teilnehmer für Warendorf nominiert

Warendorf (fn-press). Erstmals findet in diesem Jahr der Preis der Besten Junioren im Voltigieren in Warendorf statt. Parallel zu den besten Nachwuchsreitern der olympischen Disziplinen... weiter lesen








Reining


NRHA Germany Osterturnier: 40 Starter aus neun Nationen am Start

Erste Station des Sichtungsweges für die WEG 2014

Kreuth (fn-press). Beim Osterturnier in Rieden-Kreuth in der Oberpfalz, traditionell der Saisonauftakt der National Reining Horse Association Germany (NRHA Germany), fällt in diesem Jahr auch... weiter lesen








Ausbildung und Wissenschaft


7. FN-Bildungskonferenz

Theorie und Praxis für den modernen Ausbilder

Redefin (fn-press). Zur siebten Bildungskonferenz „Ausbildung im Pferdesport - Der Stellenwert des Trainers im Pferdesport“ lädt die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) am 30. Juni von... weiter lesen








Breitensport


Bundespferdefestival 2014: Ausschreibung ist online

Ellwangen (fn-press). Die Ausschreibung für das Bundespferdefestival, das vom 1. bis 3. August in Ellwangen rund 1.000 Teilnehmer erwartet, ist online. Ob Einsteiger oder Fortgeschrittener,... weiter lesen








Jugend


Neue Broschüre für Eltern

Hilfe, mein Kind ist pferdeverrückt!

Warendorf (fn-press). „Hilfe, mein Kind ist pferdeverrückt!“ ist der Titel einer neuen Broschüre der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), in der sie die wichtigsten Fragen von... weiter lesen








Broschüre für Schulen und Kindergärten

Das Pferd - vierbeiniger Lehrer

Warendorf (fn-press). Welchen Beitrag leistet das Pferd zur Entwicklung von Kindern und Jugendlichen? Wie können Lehrer und Pädagogen das Pferd in ihrer Bildungsarbeit einsetzen? Diese... weiter lesen








Umwelt und Pferdehaltung


FLL-Fachtagung Reitplätze am 20. Mai in Münster

Münster (fn-press). Die überarbeiteten „Empfehlungen für Planung, Bau und Instandhaltung für Reitplätze im Freien“ stehen im Mittelpunkt der FLL-Fachtagung „Reitplätze“ am 20. Mai in Münster-Wolbeck.... weiter lesen








Termine und Presseakkreditierungen


Veranstaltungsübersicht 2014

Hier finden Sie die Übersicht wichtiger nationaler und internationaler Veranstaltungen im Jahr 2014 mit den zugehörigen Pressekontakten inklusive Telefonummern, E-Mail- und Internetadressen. Änderungen sind vorbehalten... weiter lesen

 

Autor
FN-Abt. Öffentlichkeitsarbeit
m_red  » E-Mail
telefon 02581/6362-190

Ort
Warendorf

route » Route planen

Link
Presseinfos » Presseinfo 17753

eingestellt
am 15.04.2014
Beginn
15.04.2014

Ende
15.04.2014
Turniervorschau vom 15. bis 21. April

Internationales Reining-Turnier (CRI3*) mit WM-Sichtung vom 15. bis 20. April in Kreuth

Weitere Informationen unter www.nrha.de

Auslandstarts:

Weltcup Finale Springen/Dressur (CSI-W/CDI-W Finale) vom 16. bis 20. April in Lyon/FRA

CSI-W: Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Riesenbeck); Marcus Ehning (Borken); Daniel Deusser (Mechelen/BEL) und Lars Nieberg (Sendenhorst); CDI-W: Jessica von Bredow-Werndl (Tuntenhausen); Helen Langehanenberg (Billerbeck) und Isabell Werth (Rheinberg).

Weitere Informationen unter: Internet: www.feiworldcupfinals-lyon.com, E-Mail sylvie.robert@gl-events.com

Internationales Springturnier (CSI3*/1*/YH) vom 15. bis 20. April in Lummen/BEL

Lawrence Greene (Haar); Tim Hoster (Korschenbroich); CSI1*/YH: Fee Goldbeck (Pulheim) und Paul Wiktor (Grabowhöfe OT Sommerstorf).

Weitere Informationen unter: Internet www.jumpinglummen.be/springtour2014, E-Mail sportoffice@jumpinglummen.be

Internationales Offizielles Jugendspringturnier (CSIOP/P/YP) vom 18. bis 20. April in Fontainebleau/FRA

CSIOP: Enno Klaphake (Steinfeld); Philipp Schulze Tophoff (Havixbeck); Kathrin Stolmeijer (Emsbüren), Justine Tebbel (Emsbüren) und Lars Volmer (Legden); CSIP: Pia Alfert (Ahaus); Niclas Baule (Autetal); Leonie Böckmann (Lastrup); Viktoria Cürten (Bergisch-Gladbach); Antonia Ercken (Herten); Lea Ercken (Herten); Carolina Gebel (Neu-Isenburg); Gerome Graefe (Salzbergen); Jil Klupiec (Duisburg); Madelaine Merkel (Grafschaft); Franziska Müller (Hückeswagen); Julius Reinacher (Rosendahl); Maximilian Rolf (Bremen); Svenja Rosemann (Bad Iburg); Lisa Schulze Topphoff (Havixbeck); Carla Schumacher (Bottrop); Cheyenne von Thun (Bayreuth) und Franziska Wora (Ampfing); CSIYP: Leonie Böckmann (Lastrup); Germone Graefe (Salzbergen); Jil Klupiec (Duisburg) und Madelaine Merkel (Grafschaft).

Weitere Informationen unter: Internet www.etrier-arbonne.com

Internationales Dressurturnier (CDI3*/J/Y/P) vom 15. bis 21. April in Stadl Paura/AUT

CDI: Katharina Birkenholz (Altfraunhofen); Annabel Frenzen (Krefeld); Jan Herrmann (Nidderau); Heike Kemmer (Winsen); Matthias Kempkes (Münsing); Lisa-Maria Klössinger (Aicha); Marc Lingelbach (Langen); Sanneke Rothenberger (Bad Homburg); Thomas Wagner (Bad Homburg) und Stefanie Weihermüller (Bayreuth); CDIJ: Lena Charlotte Walterscheidt (Mönchengladbach); CDIY: Kevin Herold (Viersen); Lisa-Maria Klössinger (Aicha); Lisa Maier (Trochtelfingen); Laura Ponnath (Kempath); Anna-Lena Sand (Bechhofen); Joline Thüning (Steinfurt); CDIP: Paulina Holzknecht (Solingen); Celine König (Duisburg); Leonie Krüger (Frankfurt); Liselott Marie Linsenhoff (Kronberg) und Lana Raumanns (Frankfurt).

Weitere Informationen unter: Internet www.cdi-stadlpaura.at, E-Mail office@cdi-stadlpaura.at

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC3*/2*) vom 17. bis 19. April in Burnham Market/GBR

Robin-Anna Egen (Kassel), Josephine Schnaufer (Telgte) und Anna Warnecke (Osnabrück).

Weitere Informationen unter: Internet www.musketeer.co.uk, E-Mail srobinson.entries@btinternet.com

Internationales Offizielles Voltigierturnier (CVIO3*) vom 18. bis 20. April in Saumur/FRA

Nadine Langer (Zöbingen); Christine Kuhiert; Lisa Blankenhorn (Brackenheim); Nora Salberg (Münster); Charlene Zweininger (Nordheim); Jens Henne (Maulbronn); Melanie Nagel (Zöblingen); Team Pegasus Mühlacker mit Antonia Schubert (Vaihingen); Elena Helmle (Karlsruhe); Jens Henne (Maulbronn); Nina Giesecke (Mühlacker); Denise Kiontke (Nietern-Öschelbronn); Salome Schäfer (Mühlacker); Lisa-Marie Geritzen (Neuenstein) und Marlene Hotz (Pforzheim); Team Nordheim I: Lisa Blankenhorn (Brackenheim); Mara Xander (Nordheim); Anne Blankenhorn (Brackenheim); Solveig Blankenhorn (Obersalm); Charlene Zweininger (Nordheim) und Lara Häusermann (Flein).

Weitere Informationen unter: Internet www.saumur.org, E-Mail comite@saumur.org

Internationales Voltigierturnier (CVI3*/2*/J2*/J1*) vom 18. bis 20. April in Fossalta/ITA

Miriam Esch (Schwarzach); Vanessa Hrastnik (Gräfelfing); Leonie Arnold (Mauerbach); Franziska Wagenhäuser (Volkach); Jolina Ossenberg-Engels (Altenau); Stefanie Hägele (Neckarsulm); Kim Stahl (Berlin); Carolin Hägele (Neckarsulm); Stephanie Ostermaier (Forstinning); Sophia Stangl (Neufarn); Gregor Klehe (Grasbrunn); Tim Andrich (Kleinmachnox); Christian Riel (Kirchroth-Krumbach); Julian Wilfling (Untermeitingen); Timo Gerdes (Altena); Juniorenteam I Bad Friedrichshall mit Stefanie Hägele (Neckarsulm); Kim Stahl (Berlin); Sabrina Pfeffer (Grollenhof); Joyce Stahl (Neudenau); Anne Schlumbohm (Waldenbuch); Neele Klockow (Oedheim); Juniorenteam VV Ingelsberg I mit Louisa Hölzl (Gretsried); Gregor Klehe (Grasbrunn); Lisa Ostermaier (Forstinning); Sophia Stangl (Neufarn); Elena Thauer (Aschheim) und Caroline Wenzel (Gronsdorf).

Weitere Informationen unter: Internet www.concorsoippico.info, E-Mail concorsoippico@alice.it

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung

CSI 2* Chantilly/FRA vom 18. bis 20. April; www.jumping-chantilly.com

CSI 1*/ 2* San Giovanni/ITA vom 17. bis 20. April; www.horsesrivieraresort.it

 

Autor
Michael Geitner
m_red  » E-Mail
telefon 08072371536

Ort
Rechtmehring

route » Route planen

Link
Presseinfos » Presseinfo 17752

eingestellt
am 14.04.2014
Beginn
14.04.2014

Ende
14.04.2014
Pferde Wissen Kompakt Mai

 

PFERDE-WISSEN-KOMPAKT



Die Ausbildungsreihe von Michael Geitner für alle die mehr über Pferde wissen möchten.



Block 1: 12.-15. Mai 2014

Block 2: 23.-26. Juni 2014





  • Die Welt der Pferde verstehen





  • Endlich mitreden können





  • Aktuell, fundiert und praxisnah lernen





  • Eigene Entscheidungen zu treffen





  • Ein gutes Gefühl zu haben bei der Arbeit mit dem Pferd





  • Zu wissen und zu spüren, dass es richtig ist





  • Persönliches Ansehen zu steigern





  • Andere fundiert zu begeistern tut gut







Mit "Pferde-Wissen -Kompakt" biete ich Ihnen eine Ausbildung an, die die gesamte Bandbreite "Wissen rund ums Pferd" umfasst. Durch kompetente, grundsolide und verständlich vermittelte Inhalte, lassen sich zukünftige Fehler vermeiden und wird Ihnen helfen Ihr Pferd vernünftig und pferdegerecht zu arbeiten, damit aus einer Beziehung eine Partnerschaft wird.

Selbstverständlich kommen Dual-Aktivierung und Equikinetic nicht zu kurz.

 

Infos finden Sie hier: Pferde-Wissen-Kompakt

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie bei mir zur Ausbildung begrüßen dürfte.



Herzlichst Ihr Michael Geitner

PS: Übrigens: Rund 30 % der Teilnehmer, absolvieren danach in die Trainerausbildung und machen Sich einen Traum wahr.

 

Autor
Carolin Schmidt
m_red  » E-Mail
telefon 05423-9516606

Ort
Versmold

route » Route planen

Link
Presseinfos » Presseinfo 17750

eingestellt
am 11.04.2014
Beginn
11.04.2014

Ende
11.04.2014
Neuer Film zum Berufsbild Pferdewirt

Hier der Link zum neuen Kurzfilm über den Beruf des Pferdewirtes: » www.berufsreiter.com/medien/videos/berufsbild-pferdewirt/index.html

Es werden im nächsten Monat drei weitere Kurzfilme über die Fachrichtungen Klassische Reitausbildung, Pferdehaltung und Service sowie Pferdezucht folgen.

Auf unserer neu gestalteten Internetseite www.berufsreiter.com finden Sie einige Neuigkeiten.

Ab Mai wird es, neben unserer weltweit genutzten Stellenbörse (in Kürze als App nutzbar), eine Ausbilderbörse geben, die es ermöglicht, den richtigen Ausbilder für sich und sein Pferd oder auch eine Lehrstelle zu finden.

Durch die Kooperation mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung ist es gelungen, die bereits seit 2012 bestehende Ausbilderbörse der FN nun ebenfalls auf der BBR-Internetseite zu integrieren. Ab sofort wird auf beiden Homepages, www.berufsreiter.com und www.pferd-aktuell.de, die Ausbilderbörse angezeigt werden.

 

Autor
Corinna Kalla
m_red  » E-Mail
telefon 0251/ 981 637-4

Ort
Münster

route » Route planen

Link
Presseinfos » Presseinfo 17748

eingestellt
am 11.04.2014
Beginn
11.04.2014

Ende
11.04.2014
Gnadenloser Reitsport

Ein Herz für ausrangierte Pferde

Karin Kattwinkel kämpft für Pferde. Sie ist entsetzt über brutale Trainingsmethoden im Reitsport, die offiziell verboten sind, aber immer noch praktiziert werden. Die 53-Jährige rehabilitiert als Pferdegesundheitstrainerin seit über 13 Jahren kaputt gerittene Tiere. Oft sind es ausgemusterte Turnierpferde, die bei Hobbyreitern landen. Die Laien merken erst nach dem Kauf, dass sich das Tier nicht mehr reiten lässt. Schwerste Arthrosen, Muskelverspannungen, überdehnte Bänder. Karin Kattwinkels Patienten leiden unter den gleichen Beschwerden wie Sportler, die sich über Jahre zu viel zugemutet haben.

All das tut Karin Kattwinkel in der Seele weh. Die Diplom-Agraringenieurin ist gelernte Hufpflegerin, Reiterin, Buchautorin und Besitzerin des Pferdetherapiezentrums Equo Vadis im niedersächsischen Walsrode. Hier beherbergt sie bis zu 18 Patienten. Die Pferde genießen bei ihr eine Reha wie Menschen: Akupunktur, Massagen, Hufbearbeitung, Ernährungsumstellung, Bodenarbeit mit Dehnübungen ähnlich wie in einem Gymnastikkurs. Oft stößt sie hierbei an ihre Grenzen, und muss verzweifelten Besitzern nach der Eingangsuntersuchung mitteilen, dass das Tier aufgrund seiner inneren Schäden nie wieder ein schmerzfreies Leben führen kann und möglicherweise eingeschläfert werden sollte.

Und das alles, obwohl die Deutsche Reiterliche Vereinigung sich klar gegen die „Rollkur“ (das gewaltsame Herunterziehen des Kopfes bis an die Brust, um das Pferd willfährig zu machen), das „Barren“ (Einsatz von Holzschlägen bei Springpferden) und den Einsatz von Bleigewichten stellt: Auf Turnieren beobachtet Karin Kattwinkel vor allem auf den Trainingsplätzen, wo das Publikum nicht so genau hinschaut, dass die Reiter immer noch die inzwischen offiziell verbotenen Praktiken anwenden.

Ein Filmteam der ndr-Reportage begleitet die Therapeutin bei Behandlungen und auf Reitplätze.

Zu sehen ist der Film von Michael Nieberg am Freitag, 25.4.2014, um 21.15 Uhr im NDR Fernsehen.

 

Autor
Michael Geitner
m_red  » E-Mail
telefon 08072371536

Ort
Rechtmehring

route » Route planen

Link
Presseinfos » Presseinfo 17747

eingestellt
am 11.04.2014
Beginn
11.04.2014

Ende
11.04.2014
Pferde Wissen Kompakt Mai

PFERDE-WISSEN-KOMPAKT



Die Ausbildungsreihe von Michael Geitner für alle die mehr über Pferde wissen möchten.



Block 1: 12.-15. Mai 2014

Block 2: 23.-26. Juni 2014





  • Die Welt der Pferde verstehen





  • Endlich mitreden können





  • Aktuell, fundiert und praxisnah lernen





  • Eigene Entscheidungen zu treffen





  • Ein gutes Gefühl zu haben bei der Arbeit mit dem Pferd





  • Zu wissen und zu spüren, dass es richtig ist





  • Persönliches Ansehen zu steigern





  • Andere fundiert zu begeistern tut gut







Mit "Pferde-Wissen -Kompakt" biete ich Ihnen eine Ausbildung an, die die gesamte Bandbreite "Wissen rund ums Pferd" umfasst. Durch kompetente, grundsolide und verständlich vermittelte Inhalte, lassen sich zukünftige Fehler vermeiden und wird Ihnen helfen Ihr Pferd vernünftig und pferdegerecht zu arbeiten, damit aus einer Beziehung eine Partnerschaft wird.

Selbstverständlich kommen Dual-Aktivierung und Equikinetic nicht zu kurz.

 

Infos finden Sie hier: Pferde-Wissen-Kompakt

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie bei mir zur Ausbildung begrüßen dürfte.



Herzlichst Ihr Michael Geitner

PS: Übrigens: Rund 30 % der Teilnehmer, absolvieren danach in die Trainerausbildung und machen Sich einen Traum wahr.

 

Autor
Carolin Schmidt
m_red  » E-Mail
telefon 05423-9516606

Ort
Versmold

route » Route planen

Link
Presseinfos » Presseinfo 17746

eingestellt
am 11.04.2014
Beginn
11.04.2014

Ende
11.04.2014
Schulungsmaßnahme für Auszubildende Pferdewirt/in Klassische Reitausbildung4./5.6. in Neustadt/Dosse

Schulungsmaßnahmen für Auszubildende im Hinblick auf die Abschlussprüfung Fachrichtung Klassische Reitausbildung

 

Orte und Termine:









04./05.06.2014


Landes- Reit- u. Fahrschule im Brandenburgischen Haupt- u. Landgestüt,

16845 Neustadt/Dosse, Tel. 033970-50290

Leitung: Henning Müller


 

Inhalt: Die Auszubildenden sollen in diesem Lehrgang vor allem praktische Prüfungsteile mit dem Schwerpunkt Unterrichtserteilung üben.


Theorie
-Struktur einer Lehrprobe
-Struktur eines Prüfungsgesprächs

Praxis:

- Arbeiten von Springpferden,
dabei Üben der Analyse und des Prüfungsgesprächs

- Arbeiten von Dressurpferden,
dabei Üben der Analyse und des Prüfungsgesprächs

- Unterrichtserteilung Dressur

- Exterieurbeurteilung

Teilnehmer:        Auszubildende im Beruf Pferdewirt - Fachrichtung Klassische Reitausbildung

Kostenbeitrag:   190,00 €

Auszubildende, die Mitglied der BBR sind, erhalten nach Einreichung der Rechnung bei der BBR eine Erstattung von 160,00 € (Eigenanteil 30,00 €).

Einmalige Teilnahme möglich.

 

Hinweis: Auszubildende werden bei der BBR bis zum Jahr der Zwischenprüfung beitragsfrei          geführt, danach beträgt der Beitrag 35,- Euro im Jahr bis zur Abschlussprüfung.



Anmeldung:   ist bis 2 Wochen vor dem Termin über die jeweilige Reitschule vorzunehmen!

 

 
6392 Datensätze, pro Seite 10
 oben   1    2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15      Ende    oben 

Impressum   home   Home   RSS   RSS   Nutzungsbedingungen  Nutzungsbedingungen   Kontaktformular  Kontaktformular   m_green   E-Mail an die Redaktion   Autorenhinweise  Autorenhinweise   Hilfe  HilfeTop   Top

Verantwortlich i. Sinne d. Pressegesetzes: Dr.math. Werner Popken
tel 0049(0)5744-5115-74  fax -75  funk 0049(0)151-2327 3955
brief ISIS Messe & Pferdeverlag · Hauptstr. 13 · 32609 Hüllhorst
USt-Id DE270546213 · Steuernummer 331/5075/2068
Die Adresse dieser Seite:
URL equivox.de/Infos/Presseinfos/FN-Presseticker
Diese Seite wurde generiert am 24.04.2014 00:06:41
pferdezeitung_favico  dasselbe auf Pferdezeitung.com

Copyright © Werner Popken, Hüllhorst 1999 - 2014

Home  EquiVoX - bekannt als  pferdezeitung_favico  Pferdezeitung

Messe Online-Messe für den Pferdemarkt.
Magazin Online-Magazin für Pferdefreunde.

Der Herausgeber ist weder verantwortlich für Leserbeiträge noch für Inhalte verlinkter externer Internetseiten.
EquiVoX übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Angemessenheit und Ungefährlichkeit der in den Artikeln beschriebenen Methoden.
Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe (E-Mails) zu veröffentlichen. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden sind.

@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam